KHM – Kunsthistorisches Museum

 

Rubens “Pelzchen” und Tizians “Mädchen im Pelz” – wem geben Sie den Vorzug?
Die großen Meister der italienschen Renaissance Tizian, Veronese, Tintoretto und Raffael wetteifern mit den niederländischen Malern Rubens, Breughel, Van Dyck und Vermeer.

Lassen Sie sich von Cranachs bezaubernden Prinzessinnen verführen oder von Veroneses betörender Lucrezia. Tauchen Sie ein in die Pracht der Farben, in Licht und Dunkel, in biblische Akte wie Susanna im Bade und profane Portraits von Rembrandt bis Jane Seymore – und erfahren Sie Geschichten voll leidenschaftlicher Hingabe und infamer Bosheit.

Treffpunkt KHM

in der Aula des KHM, Maria Theresienplatz Nr. 1

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.